AKTUELLES aus der Praxis gerne lernen

 

anpassung des Praxisbetriebes während eines Lock-downs: 

Als Gesundheitseinrichtung ist die Praxis NICHT von einer Schließung betroffen. Für die die Inanspruchnahme von Gesundheitsdienstleistungen dürfen Personen das Haus verlassen. Diese sollen und dürfen ausdrücklich weiterhin stattfinden, da die Gesundheitsversorgung und somit auch die psychologische Diagnostik und  Behandlung aufrecht erhalten werden muss. Therapien sollen möglichst nicht ver- oder aufgeschoben werden. 

Soweit möglich und sinnvoll werde ich Beratungen und Therapie-Einheiten online via Zoom anbieten. Bei Präsenzterminen achten wir auf die empfohlenen Schutz- und Hygienemaßnahmen. 

NEU! Online-Trainingsbereich

Ihr Kind plagt sich beim Rechnen oder hat eine Rechenschwäche bzw. Rechenstörung (Dyskalkulie)?
Sie möchten Ihr Kind gezielt unterstützen und das Rechnenüben soll keine Quälerei für die ganze Familie sein?

Dann lohnt sich bestimmt ein Blick in meinen Online-Trainingsbereich „gerne RECHNEN lernen“. Denn dieser ist während der Pandemie aus den Online-Einheiten mit meinen Dyskalklie-Trainingskindern entstanden. Er holt Ihr Kind dort ab, wo es gerade steht, ermöglich ihm schnelle Erfolgserlebnisse und spielerische, aber effektive Übungen zum Verständnis und Automatisieren des Rechnens:

gerne RECHNEN lernen
YouTube
YouTube
Pinterest