Gerda Neumann
Gerda Neumann

Mag.ª Gerda Neumann

Klinische und Gesundheitspsychologin
Dipl. Legasthenietrainerin
Volksschullehrerin

Mein Ziel und meine Motivation ist es, Kindern mit Lernschwierigkeiten zu helfen, sie zu fördern und zu unterstützen, sodass sie die Chance erhalten, ihre unterschiedlichsten Talente auf ihrem weiteren Lebensweg nützen zu können.

Die Kinder sollen erleben und erfahren, dass Lernen (wieder) Spaß machen kann, sich dadurch viele neue Möglichkeiten eröffnen und Lebensziele erreichbar werden.

Ich bin verheiratet und Mutter von 2 Kindern.

Ausbildungen

  • Studium an der Universität Wien: Psychologie
  • Ausbildung zur Klinischen und Gesundheitspsychologin beim Berufsverband Österreichischer PsychologInnen (BÖP) sowie an der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Hinterbrühl (KJPP)
  • Praktikum bei der Schulpsychologie NÖ
  • Diplompädagogin (Lehramt für Volksschule, PÄDAK Wien)
  • Ausbildung zur Legasthenie- und LRS- Spezialistin nach den Richtlinien der European Dyslexia Association
  • Mitglied des EÖDL (Erster Österreichischer Dachverband für Legasthenie)
  • Mitglied des BÖP (Berufsverband Österreichischer PsychologInnen)

Arbeitsschwerpunkte

  • Psychologische Diagnostik
  • Schulfähigkeit
  • Hochbegabung
  • Lernstörungen (Legasthenie bzw. Lese-Rechtschreibschwäche, Dyskalkulie bzw. Rechenschwäche, Konzentrationsprobleme, Lernmotivation)
  • AD(H)S, Aggressivität, Angst
  • Elternberatung

Zielgruppen

  • Kindergartenkinder
  • Schulkinder
  • Jugendliche
  • Eltern